Musikalische Früherziehung für Kinder

Seit August 2011 fördert der Musikverein Dörth die musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren in mehreren Altersgruppen (Musikzwerge für Zwei- und Dreijährige; musikalische Früherziehung Teil 1  für Vier- und Fünfjährige sowie  Teil 2 für Sechs- und Siebenjährige).

Für die Ausbildung konnte Frau Christine Rahn, staatl. geprüfte Musiklehrerin und Master of Music, aus Neuwied gewonnen werden.

Die Kurse finden in der Regel 1x wöchentlich (z.Zt. montags) im Proberaum des Musikvereins Dörth statt und dauern jeweils 1/2 Jahr. Durch singen und sprechen, spielen mit elementaren Instrumentarien, Bewegung und Tanz, Musikhören und Musiktheorie, soll die musikalische Entwicklung des Kindes gefördert werden. Darüber hinaus belegen Studien, dass sich das Musizieren positiv auf das Sozialverhalten, die Konzentration, die Intelligenz sowie die Motorik und die Sprachentwicklung eines Kindes auswirkt.

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne der 1. Vorsitzende Jochen Schink, Tel. 06747/951 845.

Zum Anmeldebogen