Im Jahr 1959 trafen sich 22 musikbegeisterte junge Männer und gründeten den "Musikverein für Heimatpflege Dörth e.V.". Schnell stieg die Anzahl der Musiker auf 27 an. Bereits ein Jahr später wurde zur Finanzierung der Instrumente ein Gründungsfest veranstaltet. Viele Auftritte, Ständchen, Konzerte und Jubiläen sollten folgen ...

Chronologische Zeittafel

Mai/Juni 1959 -      nach dem Fronleichnamsfest am
                               
28
. Mai Gründungsaufruf mittels
                              
Dorfschelle

07. Juni 1959 -       erster Notenunterricht

28. Juni 1959 -       Ankunft der neuen Instrumente

05. Juli 1959 -        Gründungsversammlung im
                               Vereinslokal Petry

03. Sept. 1959 -     1. öffentlicher Auftritt beim 85.   
                               Geburtstag
von Peter Braun (Geier 
                               Peere) mit dem
Lied "Gott grüsse
                               Dich"

08. Mai 1960 -          Gründungsfest

21. Jan. 1961 -      1. auswärtiger Auftritt zum 50.
                              Geburtstag
eines Spezis von
                              Jagdpächter
Friedel Schäfer in 
                              Koblenz-
Karthause

16. Juli 1961 -       1. Vereinsausflug nach Rüdesheim

04. März 1962 -     Teilnahme am Karnevalsumzug in 
                              
Vallendar (ab 1964 beim Rosen-
                              montagszug in Koblenz)

27.-29.06.1964 -    5-jähriges Bestehen und Ausrichter 
                              des
3. Kreismusikfestes

Sept. 1965 -          Besuch des MGV Concordia aus
                              Dülken
(25./26. Juni 1966 - Gegen-
                              
besuch am Niederrhein zum 60.
                              Jubiläum)

10.-11.05.1969   Feiern zum 10-jährigen Bestehen

ab Mai 1971 -        Ausrichtung der Dörther Kirmes
                              durch Feuerwehr
und Musikverein

11.-13.05.1974 -    Feierlichkeiten zum 15-jährigen 
                              Bestehen

07. Dez. 1974 -     1. Übungsstunde unter Stabführung
                              von T
oni Schicke
                              (1. Auftritt Kirmes
1975)

13./14.09.1975 -    Musikreise nach Berlin

04./05.09.1976 -    1. Besuch des MGV Blütenkranz aus
                              
Vogelsrath

07./08.05.1977 -    Gegenbesuch in Vogelsrath mit 
                              
1. Aufführung des "Großen Zapfen-
                              streichs"
                              
(1. Aufführung gemeinsam mit dem 
                              
Spielmannszug am 20.08.79)

08./09.07.1978 -    Musikfest zur Paukenfinanzierung

04. Okt.1978 -       Gründung des Spielmannszuges
                              (1. Auftritt
 Kirmes 1979, auswärts 
                              am
24.06.1979 in Beulich)

18.-20.08.1979 -    20-jähriges Bestehen wird gefeiert

01. Aug. 1980 -     1. Dörther Dorffest

Dez. 1980 -            Premiere: 1. Übungsstunde mit 
                              Gesang

27. Aug. 1982 -     1. Auftritt mit heutiger Uniform beim
                             
Blumenkorso in Bad Ems, bei dem
                              
erstmalig 1980 aufgespielt wurde 
                              (Die
Vorgänger-Uniform stammt aus
                              dem Jahr
1973)

11.-13.09.1982 -    großes Dörther Heimatfest

10. Dez. 1983 -      erster Fernsehauftritt im SWR 
                              "Glaskasten"

Febr. 1984 -           Ferdinand Giescke schenkt dem 
                               MV einen
Schellenbaum

07.-10.09.1984 -    Feierlichkeiten zum 25-jährigen 
                              Bestehen

05. Okt. 1986 -      1. Auftritt mit Uschi Bauer (Star der 
                             
Volksmusik) auf dem Bopparder 
                              Weinfest

17.-25.10.1987 -    Musikseminar in Bad Brückenau
                              und
Konzert in Bad Kissingen

13. April 1989 -     drei neue Tuben nennt der MV sein
                              eigen,
Geschenk der Ortsgemeinde
                              zum
30. Geburtstag

08.-11.09.1989 -    Feiern zum 30. Geburtstag des MV

12. Nov. 1989 -      Auflösung des Spielmannszugs

24.-27.06.1993 -    1. Vereinsausflug nach St. Kanzian/
                               Österreich
(2. Vereinsausflug dort- 
                              
hin 07.-11.09.2001)

25.-27.03.1994 -    1. Orchester-Wochenende in 
                              
Brodenbach

10.-11.09.1994 -    35-jähriges Bestehen wird gefeiert

27.-29.03.1997 -    1. CD-Aufnahme

04.09.1998 -          1. Probe im neuen Musikraum 
                              
"Am Dorngarten" (Einweihung am 
                              
09.01.99)

21.-23.08.1999 -    Feierlichkeiten zum 40-jähriges 
                              Bestehen

seit Okt. 1999    MV im Internet

05. April 2000 -     TV-Auftritt in "Hierzuland", 
                              Ortsporträt

12.-15.04.2001 -    2. CD-Aufnahme

08. März 2003 -     3. CD-Aufnahme "Dorflieder aller
                              G
emeinden der Verbandsgemeinde
                              Emmelshausen"

07. Febr. 2004 -     4. CD-Aufnahme "Marienlieder"

30.-31.10.2004 -    Oktoberfest zum 45-jährigen 
                               Bestehen

01.-04.11.2007 -    Besuch beim Papst in Rom

06./07.03.2009 -    5. CD-Aufnahme "Marschjuwelen"

21.06.2009 -          Festakt zum 50-jährigen Bestehen

21.06.2015 -         Konzert "Kontraste" Pfarrkirche Dörth

Dirigenten:

1959-1961 Johann Petry
1961-1974 Wilhelm Braun
1974-2010 Toni Schicke
2010  Uwe Hammen
2011-2014 Dirk Wangard

ab 2014 Jens Biller

Erste Vorsitzende:

1959-1961 Wilhelm Braun
1961-1963 Egon Kneip
1963-1964 Alfons Seis
1964-1965 Herbert Höhns
1965-1966 Hans Nick
1966-1969 Hermann Wagner
1969-1973 Hermann-Josef Beres
1973 Erich Morschhäuser
1973-1983 Karl-Heinz Mallmann
1983-1985 Karl-Heinz Braun
1985-1987 Karl-Heinz Mallmann
1987-1991 Hermann-Josef Beres
1991-1999 Heinz-Dieter Wangard
1999-2003 Peter Jäckel
2003-2005 Ute Schröder
2005-2011 Peter Jäckel
ab 2011 Jochen Schink