Instrumentenausbildung für Kinder

Die Instrumentenausbildung unter Federführung des Musikvereins für Heimatpflege Dörth e.V. erstreckt sich über 2 Jahre und wird von der Musikschule Halsenbach durchgeführt. Die Ausbildung beginnt jeweils nach den Sommer- oder Herbstferien eines Jahres (abhängig von der organisatorischen Machbarkeit) und besteht aus einem wöchentlichen Einzel-/Gruppenunterricht mit einem Instrumentenlehrer und einer wöchentlichen gemeinsamen Übungsstunde in der Bläserklasse. In den Schulferien findet kein Unterricht statt. Monatlich sind derzeit durchgehend über 24 Monate 17,50 Euro bei Gruppenunterricht und 24,50 Euro bei Einzelunterricht als Elternbeitrag an den Musikverein Dörth zu entrichten. Die restlichen Ausbildungskosten sowie die zur Verfügung Stellung eines Instrumentes und anfallendes Notenmaterial übernimmt der Musikverein Dörth. Es gilt die Ausbildungsordnung des Musikvereins Dörth und der Musikschule Halsenbach.

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne der 1. Vorsitzende Jochen Schink, Tel. 06747/951 845.

Anmeldeformular